Bitte beachten:

Ab Dienstag, den 16.02.2021, ist wieder die Teilnahme an der Schulspeisung möglich. Bitte bestellen Sie direkt telefonisch oder per Mail beim Anbieter.

Beteiligt euch an unserer Schulchallenge!

Wer / Welche Klasse baut den größten Schneemann? Wer / Welche Klasse baut die schönste und/oder kreativste Schneefigur?

Dieser Schneemann hier ist 1,85m hoch, das lässt sich sicher toppen! Er stellt euch aber auch noch eine Aufgabe, und die lautet:

Welche Sportarten mag der Schneemann?

 

Gebt in eurer Antwort nicht nur die Anzahl, sondern möglichst auch den Namen der Sportart an (ihr dürft euch natürlich helfen lassen)!

Schickt eure Antworten mit Angabe eures Namens und der Klasse sowie die Bilder der Schneefiguren per Mail an folgende Adresse: schule.erziehungshilfe-aue@t-online.de

Wir wünschen allen viel Spaß!

Die ersten Bilder sind eingegangen, hier könnt ihr sie euch ansehen: Schneemänner

Allerdings hat noch niemand herausgefunden, wieviele (und welche) Sportarten unser Schneemann im oberen Bild mag!

 

Unterrichtszeiten:

8.00 – 9.30 Uhr – 1./2. Stunde

9.50 – 10.35 Uhr – 3. Stunde

10.40 – 11.25 Uhr – 4. Stunde

11.35 – 12.20 Uhr – 5. Stunde

12.45 – 13.30 Uhr – 6. Stunde

13.35 – 14.20 Uhr – 7. Stunde

13.35 – 14.20 Uhr – Ganztagsangebote

 

Wichtige Schuljahrestermine:

Zur Beachtung: Der Zeitraum der Winterferien wurde verändert. Die Winterferien beginnen am 31. Januar und enden mit dem 6. Februar als letzten Ferientag. Im Gegenzug werden die Osterferien verlängert. Sie beginnen am 27. März und enden wie geplant am 10. April.

Variable Ferientage: 25.05.2021

Unter dem Menüpunkt „SERVICE“ finden Sie verschiedene Dokumente zum Nachlesen bzw. zur Verwendung.

 

 

Achtung Auto

Unter diesem Motto stand die vom ADAC durchgeführte Veranstaltung für unsere Klassen 5 und 6. Dabei spielten Begriffe wie Reaktionsweg, Anhalteweg oder Bremsweg eine wichtige Rolle. So wurde demonstriert, wie viel länger der Bremsweg aus 50 kmh im Vergleich zu 30 kmh ist – beim vorherigen Schätzen lag so mancher daneben. Im Anschluss daran konnten sich unsere Schüler noch in einem Fahrradparcours ausprobieren und die besten Fahrer der Klasse suchen. Alle waren sich einig – es war eine tolle Veranstaltung.